Logo Tennant Company

Vorstellung Tennant Company – umweltfreundliche Reinigung

Vorstellung Tennant Company – umweltfreundliche Reinigung 808 338 Alexander Michalek

Die Tennant Company ist ein US-amerikanischer Hersteller und anerkannter Weltmarktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Lösungen, die eine saubere, gesunde Welt schaffen. Das Unternehmen produziert vor allem Scheuersaugmaschinen, Kehrsaugmaschinen, Kehrmaschinen und Staubsauger. Damit beschäftigt es rund 3.000 Mitarbeiter. Seit 2005 leitet Chris Killingstad als CEO das Unternehmen.

Logo Tennant Company

Name: Tennant CompanyGründung: 1870
Hauptsitz: Minneapolis, MinnesotaBranche: Reinigungstechnik
Mitarbeiter: 2.931Marktkapitalisierung: 961 Millionen USD

Warum Tennant Company?

Die von Tennant entwickelte Technologie ec-H20 NanoClean sorgt für eine umweltfreundliche Reinigung von Böden. Dabei wird das Wasser für die Reinigungsgeräte elektrisch aufbereitet. So dass dafür keinerlei Chemikalien benötigt werden. Dementsprechend spart sie Geld und schont die Umwelt. Des Weiteren verbrauchen so die Produkte von Tennant auch noch 70 % weniger Wasser als die herkömmlichen Maschinen des Wettbewerbs.

Außerdem versorgt die Tennant Company ihre Geräte immer mit neuen Innovationen. Beispielsweise gibt es ein integriertes Kontrollzentrum, das die Daten der Maschinen auswertet und zusammenfasst. Dadurch hilft es großen Kunden dabei, ihre Flotten effizienter zu managen. Auch in den Bereichen Batterien und Automatisierung entwickelt die Tennant Company ihre Produkte stetig weiter. Dafür investiert sie viel Geld und Zeit.

Die Tennant Company besitzt weltweit einen Markanteil von 18%. Der Hauptabsatzmarkt liegt in Nord- und Südamerika mit 73 % des Gesamtumsatzes. Hingegen macht der Wirtschaftsraum Europa (EMEA) 17 % des Gesamtumsatzes aus.

Die Finanzen der Tennant Company:

  • Tennant wächst zurzeit nur leicht.
  • Stärkster Markt ist hierbei Amerika.
  • Für das selbst gesteckte Umsatzziel von einer Milliarde US Dollar fehlen noch 200 Millionen.
  • Die Margen und somit der Gewinn entwickeln sich dafür sehr gut.
  • Für die Zukunft ist das Unternehmen gut aufgestellt. Dafür hat es eine sehr vielversprechende neue Produktlinie.
  • Die Bilanz ist sehr solide. (Aktuell hat die Tennant Company genügend Liquidität zur Verfügung, um die wenigen Schulden selbst tragen zu können.)
  • Die Tennant Company konnte die letzten 44 Jahre jeweils seine Dividendenausschüttung erhöhen.

Unser Fazit zur Tennant Company:

Zusammenfassend kann man sagen, dass Tenannt als Investition wenig Risiko darstellt. Nichtsdestotrotz aber auch nur langsam wächst. Die gesunde Bilanz spricht für das Unternehmen. Besonders die ec H2O Technologie verschafft dem Unternehmen einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Vor allem diese Innovation ist auch der Grund, weshalb wir Tennant als besonders nachhaltig einstufen.

Stand Dezember 2016

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.